Hypnosystemische Therapieansätze bei Persönlichkeitsstörungen 22./23.09.2022
Hypnosystemische Therapieansätze bei Persönlichkeitsstörungen 22./23.09.2022
Stefan Junker

Hypnosystemische Therapieansätze bei Persönlichkeitsstörungen 22./23.09.2022

Normaler Preis CHF 500.00 CHF 0.00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

Hypnosystemisches Arbeiten mit Persönlichkeitsstörungen

Inhalt:

Sogenannte Persönlichkeitsstörungen gelten bekanntermaßen als recht schwierig behandelbar. Auch werden unter dem Begriff eine uneinheitliche Anzahl sehr unterschiedlicher symptomatischer Beschreibungen zusammengefasst. Neben den „klassischen“ PK-Störungen wie z.B. Borderline und Narzissmus werden im Seminar auch dissoziative Identitätssymptomatiken thematisiert. Die hypnosystemische Perspektive eröffnet einen frischen und neuen Zugang für den Umgang und die Arbeit mit Menschen, die als „persönlichkeitsgestört“ angesehen werden oder mit diesen zu tun haben. Das Seminar ebnet den Weg zu einer kompetenzorientierten, würdigenden Betrachtungsweise von Menschen mit überdauernden, „besonders akzentuierten“ Wesenszügen und zeigt hypnotherapeutische und systemische „Kniffe“ für die praktische Arbeit auf.

Dozent:

Dr. Stefan Junker. Studium der Mathematik, internationalen Politik, Psychosomatik und Psychologie. Abschluss als Diplom-Psychologe. Psychologischer Psychotherapeut, Lehrender Supervisor, Lehrtherapeut. Ausgebildet in klinischer, medizinischer und zahnärztlicher Hypnose, EMDR-Traumatherapie, systemischer Therapie, Verhaltenstherapie. Ausgezeichnet für Hypnoseforschung mit dem Georg-Gottlob-Studienpreis für Angewandte Psychologie des Berufsverbandes Deutscher Psychologen. Niedergelassen in eigener Praxis bei Heidelberg. Weitere Infos: www.doktorjunker.de

Kurszeiten:

Hypnosystemische Therapieansätze bei Persönlichkeitsstörungen: 22./23.09.2022 (Do: 14:00-20:00, Fr: 09:00-17:00)

Kursort:

Hypnosystemische Therapieansätze bei Persönlichkeitsstörungen findet im Raum 7 (Aula des PWS) statt.

Unsere Kursräume befinden sich alle in der Personalwohnsiedlung der Kantonsspital Bruderholz. Das Bruderholzspital erreichen Sie von Basel aus mit den Buslinien 37 und 47. Sollten Sie mit dem Auto samt Navigationssystem zu uns kommen wollen, geben Sie bitte als Ziel die Strasse Kirschtalgraben 1, 4103 Bottmingen oder das Bruderholzspital direkt ein. Sie können dann bequem den Parkplatz des Bruderholzspitals nutzen, wobei wir empfehlen in den beschrankten Bereich (Einfahrt Batteriestrasse) zu fahren und nicht vor dem Notfall zu parken, da die Parkplätze hier deutlich teurer sind.

Eine genaue Wegleitung zur Anfahrt finden Sie hier: https://simh.ch/anfahrt.html